filmfehler

Zurück

Air Force One (1997)

Korshunov benutzt C-4-Plastiksprengstoff, um die Cockpit-Tür zu öffnen. Nur: Dieser kann nicht durch einen Pistolenschuß zur Explosion gebracht werden.

Die Einschußmuster in den Toilettentüren stimmen nicht mit den Mustern in den Wänden überein. (z.B. In der dritten Toilettentür erscheinen fünf Einschußlöcher; in der Toilettenwand sieht man aber sechs.)

Als Air Force One von Moskau aus starten will, haben beide Piloten ihre Hand am Gashebel. Als die Starterlaubnis kommt, sieht man, daß sie die Hände WIEDER zum Gashebel bewegen. Was haben sie zwischendurch gemacht?

Als Marshall versucht, den Konferenzraum zu erreichen, nachdem er aus der unteren Ebene flüchten mußte, schlägt er den Wächter k.o. Während er mit den Schlüsseln hantiert, kommt dieser wieder zu sich und feuert zwei Warnschüsse in die linke Tür, die deutliche Löcher hinterlassen. Als Marshall den Raum später wieder erreicht, sind die Löcher verschwunden.

Auf dem animierten Radarschirm im Lagezentrum entdeckt die Vize-Präsidentin zufällig(!) rote Punkte hinter der Air Force One, welche dann vom Justizminister als feindliche MiGs identifiziert werden. Erst daraufhin werden die eigenen Jäger alarmiert. Hätten die MiGs nicht schon längst vom der zuständigen Luftraumüberwachung entdeckt werden müssen? Immerhin werden die Jungs genau dafür bezahlt.

Blade (1998)

In einer Szene redet Blade im Tageslicht mit einem Vampir. Der Vampir sagt, er würde Sonnencreme benutzen. Was ist mit seinen Augen? Er trägt keine Brille! [Anmerkung: Evtl. Kontaktlinsen? Trotzdem etwas "unrealistisch"...]

In der U-Bahn-Station kämpft Blade gegen einen der Bösen und eine U-Bahn fährt vorbei. Man sieht sie ca. 2 Minuten. - Normalerweise braucht eine U-Bahn zwei Sekunden um an einer Station vorbeizufahren und hat ca. 8 Wagen. So lange wie die U-Bahn hier zu sehen ist, müsste sie mindestens 60 Wagen haben!

Als Blade sein Serum bekommt hält Whistler seine Hand. Dann sehen sie das Mädchen wegrennen. In einer Szene geht Whistler sofort vom leidenden Blade weg, in der nächsten Szene (Nahaufnahme von Blade) hält Whistler wieder Blade's Hand.

In der Szene, in der Blade das Serum von der Wand herunterholt wirft er eine der Spritzen auf Frost, dann nochmal 5 und die letzte dann in Frost's Kopf. Das sind 7 Serum-Spritzen insgesamt, in der Halterung waren aber nur 5.

In der Endkampfszene zwischen Blade und Frost wechselt das verschmierte Blut auf Frost's Gesicht ein paar mal die Seiten.

Con Air

Einige Leute behaupten, es gäbe keinen Tunnel in Vegas; es gibt aber doch einen. Er führt nur nicht unter dem Boulevard hindurch.

Nachdem die Schurken das Flugzeug mehr oder weniger gelandet haben und die Polizei anrückt, öffnet Cyrus eine Kiste mit Schrotflinten und wirft eine zu seinem Knastbruder. Die nächste Szene zeigt, wie der sie fängt... und daraus wie von Zauberhand ein M-16-Sturmgewehr geworden ist.

Während sie in der C-123 fliegen, öffnen Cage und ein anderer Mann eine Falltür im Boden und gelangen so auf eine tiefere Ebene. Tatsächlich sitzt die C-123 aber sehr tief und verfügt nicht über eine solche tiefere Ebene.

Als Agent Sims an Bord geht, gibt ihm Malloy eine Waffe. Er versteckt sie an seinem linken Bein. Als er sie im Flugzeug herausholt, steckt sie an seinem rechten Bein.

n einer Szene sieht Johnny 23 vom Tower aus, das sich eine ganze Reihe Fahrzeuge nähert. Während er losläuft, schreit er „heilige Sch**ße“, aber sein Mund bewegt sich dabei nicht.

Zum Ende des Films, kurz bevor Cyrus‘ Kopf zerquetscht wird, fällt er kopfüber von dem Karussell mit seinen Beinen in Richtung Steinbrecher, aber aus irgend einem Grund landet sein Kopf unter dem Brecher und nicht seine Beine.

Half Baked

Als die Jungs mit "räuchern\" beschäftigt sind, ziehen sie ihre Schuhe aus. Als Brian seine auszieht, verziehen alle angewidert das Gesicht. Nur: Brian hat Birkenstocks an, und genau wie bei offenen Sandalen muß er diese nicht erst ausziehen, um (würg!) Käsegeruch zu verursachen.

Am Anfang, als sie in Thurgood´s Erinnerung in das Geschäft gehen, trägt Brian ein gestreiftes T-Shirt. Als er beim Hinausgehen gegen die Tür rennt, sind die Streifen weg.

Nachdem Brian, Thurgood und Scarface das Kraut, das Thurgood von der Arbeit mitgebracht hat, geraucht haben und alle drei nach draußen fliegen, sieht man Brian´s T-Shirt sich dort erheben, wo die Drähte ihn in der Luft halten.

In der Szene, in der Scarface bemerkt, daß sie Marihuana verkaufen, um das Geld für Kenny´s Auslösung aus dem Gefängnis zusammenzubekommen, nimmt Thurgood ein Stück Pizza und beißt hinein. Dann sitzt er auf der Couchlehne, und das Pizzastück erscheint zweimal in seiner anderen Hand.

ls Thurgood und Mary Jane zu ihrem Date gehen, bestellt Mary Jane einen Hot Dog und eine Pepsi, doch der Kellner bringt ihr eine Diätcola. (Dazu muß man wissen: Die Pubs in Großbritannien servieren entweder nur Pepsi oder nur Coke, so daß man, wenn man in einem Pepsi-Pub eine Coke bestellt (oder umgekehrt) automatisch eine Pepsi bekommt, ohne daß auf den Unterschied eingegangen wird. Der Diätfaktor ist aber trotzdem enthalten!)

Lola Rennt

Lola darf sich mit dem geklauten Geld einfach von der Bank entfernen? Selbst wenn die Polizei sie nicht für den Bankräuber hält, würde sie ja als Zeugin erstmal festgehalten und befragt.

Nach ihrem mißglücken Überfall werden Lola und Manni von der Polizei gestellt, und auf ihrer rechten Seite lugt Lolas BH ein ganzes Stück unter dem Hemd hervor. Einen Schnitt später ist das Hemd wieder darüber.

Das Auto, das aus der Garageneinfahrt kommt, stößt dem weißen BMW direkt in die Seite und man hört ein Klirren. Doch sowohl die Scheiben des BMW als auch die Frontlichter des anderen Autos sind okay. An dem dunklen Wagen ist nicht mal ein Kratzer.

Die Träger von Lolas BH wechseln während des ganzen Films immer wieder plötzlich die Stellung. Am besten zu sehen in folgenden zwei Szenen: Als Lola ihren Vater mit der Pistole bedroht, während der Kassierer das Geld holen geht. Und als Lola zusehen muß, wie Manni überfahren wird.

Nach ihrem Gerenne ist Lola meist ziemlich außer Atem. Aber in keiner Szene schwitzt sie. Ihre Stirn ist immer trocken, nie hat ihr Hemd Schwitzflecken.

Pulp Fiction

Als im Apartment auf John Travolta und Samuel L. Jackson geschossen wird sind die Einschusslöcher in der Wand hinter ihnen schon vorher da.

In der Szene, als Butch noch jung ist und Christopher Walken ihm die Uhr gibt, zeigt sie in der gleichen Szene DREI verschiedene Zeiten.

In der Scene, als Mia von Vincent die Spritze in den Brustkorb gerammt bekommt, ist die Spritze mal aus Plastik und mal aus Glas. Weiterhin hatte er, um besser zielen zu können, einen roten Punkt auf ihre Brust gemalt. Als sie schließlich wieder erwacht und verduzt auf die Spritze starrt, fehlt eben dieser...

In der Wohnung am Anfang, als Vincent und Jules den Typen, der den Hamburger gegessen hat erschiessen, sieht man, wie Jules' Pistole nach dem letzten Schuss leer ist und der Bolzen zurückspringt. Trotzdem können sie später, als der Typ mit der Knarre aus dem Badezimmer kommt nochmal auf ihn schiessen.

In der Szene, als Jules und Vincent sich im Auto über Burger und Amsterdam unterhalten, sieht man in einer Einstellung, dass sich im gegenüberliegenden Schaufenster spiegelt, wie der Wagen auf einem Anhänger gezogen wird.

The Rock

Nick Cage verfolgt Mason in einem gelben Ferrari. Die Frontscheibe zerbricht mindestens zweimal, ist in der nächsten Aufnahme dann aber wieder heile. Ein Beispiel: Nicolas Cage verfolgt mit einem gelben Ferrari Sean Connery in seinem Hummer. Er fährt durch eine Lagerhalle und springt durch die große Glasscheibe wieder auf die Straße. Dadurch ist seine Windschutzscheibe total zersprungen. In der nächsten Szene ist sie wieder ganz.

Als Nicholas Cage das Motorrad klaut und über das Handy telefoniert sieht man für einen kurzen Moment in der Nahaufnahme das vordere Rad des Motorrads - es bewegt sich nicht.

Am Anfang des Films, als Goodspeed und Marvin Isherwoo im FBI-Labor sind und die Bombe entschärfen sagt Goodspeed seinen Namen und die Uhrzeit: 9:00am Uhr. Im Hintergrund sie man auf einer Uhr 4:15 stehen.

Während des Flugs der F-18s ändern sich ihre Nummern ständig von 6 zu 7.

n der Verfolgungsszehe fährt Cage ab und zu in einem echten Ferrari F-355, aber in den Stuntszenen ist das Auto eine Nachahmung. Als es zerstört wird sieht man wie die Fiberglass-Karosserie abspringt und man erkennt ein Pontiac Fiero Innenleben.

Terminator

Als der Terminator sagt "Ich komme wieder!" und die Polizeistation verlässt guckt der Polizist in dem Gebäude aus dem Fenster. Man sieht das Scheinwerferlicht des Autos, das auf die Station zurast in seinem Gesicht. Als man dann das Auto sieht, wie es in die Polizeistation rast sind die Scheinwerfer nicht an.

In der Szene, in der der "nackte" T-101 aus der Asche des Tankwagens aufsteht sieht man im Hintergrund einen Bühnenarbeiter, der einen Hydraulikhebel zieht, durch den der Roboter aufsteht.

Arnold sucht sich die Adresse von Sarah Connor aus dem Telefonbuch. Im Telefonbuch hat ihre Hausnummer 4 Stellen. Als er am Haus ankommt hat es eine 5-stellige Hausnummer.

Das gilt für Teil 1 und 2: Wenn nur Gegenstände mit organischer Ummantelung durch die Zeitmaschine geschickt werden können, warum senden sie dann nicht ein paar Waffen, die mit Käse umhüllt sind durch die Zeit? Fraglich ist es dann auch, wie die Computer die T-1000 im 2. Film durch die Zeit geschickt haben? Wahrscheinlich auch in einer organischen Hülle aus Käse oder gekochten Eiern. ;)

Die Telefonansage auf dem Anrufbeantworter von Sarah's Mitbewohnerin ändert sich: Beim ersten mal sagt sie "Hallo!" (1 Sekunde Pause) "haha, ich habe sie reingelegt!". Beim zweiten mal ist die Pause dazwischen weg.

Terminator 2

Als Arnold in das Krankenhaus geht, um Sarah zu retten schnappt er sich einen schwarzen Typen und wirft ihn gegen ein Fenster. Als der Typ runterfällt ist er weiss.

In der Szene wo sich der t-1000 über john informiert sagt der Computer das Alter usw. von John. Er sagt auch das die Eltern von ihm unbekannt sind und wer die Stiefeltern sind. Wenn man aber auf den Computer sieht, sieht man das da nur beim vater unbekannt(unknown) steht nicht aber bei der Mutter (sarah)-? [Anmerkung: Der Fehler liegt bei der Synchro. Im O-Ton wird das was auf dem Computer steht nicht vorgelesen. Entweder waren die Dialog-Redakteure zu doof, oder es hätte zeitlich nicht gut geklappt alles in der kurzen Szene zu sprechen. - Im deutschen also auf jeden Fall ein Fehler.. ob nun vom Regisseur oder von den Synchronsprechern.]

Der T-1000 "fliesst" durch die Scheibe des Hubschraubers, um hinein zu kommen. Kurz darauf ist das Loch in der Scheibe verschwunden.

Arnold reisst sich selbst seinen Arm ab, als er zum Schluss in den Zahnrädern eingeklemmt ist. Später tötet er sich selbst in dem flüssigen Metall, damit Skynet keine Teile mehr hat, um ihn nachzubauen. Sarah wirft den original-Arm, den sie aus der Firma am Anfang gestohlen haben, mit in die Glut, ebenso wie den Chip. - Was ist aber mit dem Arm passiert, der noch in den Zahnrädern eingeklemmt ist? Um ihn kümmert sich niemand. Vielleicht ist das Absicht, um eine Verbindung zu Terminator 3 zu schaffen?

In der Szene, als Sarah Dyson angeschossen hat und an der Wand heult kommt John und umarmt sie. Jedesmal wenn die die Umarmungsszene zeigen ändert sich die Zeit auf John Armbanduhr.

In der Szene als Arnie und John unter dem Pickup Truck sind und einige Reparaturen vornehmen befestigt Arnie etwas mit einem Schraubenschlüssel und stöhnt dabei gut hörbar (kurz bevor er fragt "Warum weint ihr?"). Es ist etwas unglaubwürdig, dass eine Maschine stöhnt - besonders wenn sie noch nichtmal weiss, warum man weint. [Zusatz: Jemand schrieb: "Wenn es ein Schraubenschlüssel wäre würde er (der Schraubenschlüssel und auch nicht die Schraube oder die Mutter) Geräusche einer Ratsche (Knarre) machen! (bin selber Kfz-Elektriker)"]

Nachdem der T-1000 den Truck geklaut hat und den Fahrer rausgeschmissen hat rammt er mehrere Autos. In einer Szene rammt er 2 Autos, die Stossstange an Stossstange mitten auf der Strasse geparkt wurden, damit der Truck sie auf keinen Fall verfehlen kann. Man erkennt es in Zeitlupe sehr gut.

Pulp Fiction

  • Das Zuckergefäß auf dem Tisch im Diner wechselt die Position
  • Die Höhe des Milchshakes im Rock´n Roll-Diner.
  • Mias Zigarette springt im R&R-Diner von einer Hand in die andere.
  • Die Uhrzeit auf der Uhr, die Captain Koons dem jungen Butch zeigt.
  • Das Fenster von Fabiennes Honda ist mal dreckig und mal frisch geputzt.
  • Während Jules und Vincent im Diner sitzen, fährt Butch auf Zeds Motorad vorbei. Obwohl er das Motorad erst bekommt, nachdem er Vincent getötet hat.

Star Wars - Krieg der Sterne

  • Tatoonine hat zwei Sonnen, dennoch gibt es auf der Oberfläche immer nur einen Schatten.
  • In der Bar kann man bei einem Alien durch die Augen schauen.
  • Als die Stormtrooper den Kontrollraum stürmen, stößt sich einer der Soldaten den Kopf an der Tür.
  • Man sieht eine Gummisohle an dem Fuß von Chewbacca als er Han in den Todesstern folgt.
  • Die rote R2-Einheit, die Owen Lars zuerst kauft und dann explodiert, steht kurz danach wieder neben R2D2. (vielen Dank für den Tip Julian Heißler)

Star Wars - Das Imperium schlägt zurück

  • Kurz bevor Han eingefroren wird, wechselt seine Weste mehrmals.
Star Wars - Rückkehr der Jedi-Ritter
  • Die Antenne an Boba Fetts Helm wechselt mehrmals die Seite.
  • Leia nimmt zweimal den Helm ab, als sie mit dem Ewok redet.
  • Han reflektiert sich im Wald in einer Glasscheibe als er den Schildgenerator gesprengt hat. Die Scheibe wurde genutzt um die Schauspieler vor der Explosion zu schützen.
Blade Runner
  • Man sieht eine Hand auf Battys Schulter, während er telefoniert, obwohl er alleine ist.
  • Zhoras Stiefel sind hochhackig, bis sie durch die Scheibe bricht.
  • Die Musik, die Rachel auf dem Klavier spielt stimmt nicht mit den Noten überein.
  • Battys Schuhe wechseln von Blau zu Schwarz, als er gegen Filmende auf dem Dach ist.
Dragonheart
  • Einer der Steine in Avalon wackelt.
Highlander
  • Der Waffenfanatiker fährt einen 1977 Firebird, der sich dann in einen 1979 Firebird verwandelt.
  • Kurgan fährt ein Chevrolet Impala, der sich in einen Dart verwandelt.
  • Als McLeod und Brenda sich Silber aus dem 18ten Jahrhundert anschauen, kann man den Schatten eines Mirkofons sehen.
Ein Schweinchen namens Babe
  • Die Schafdiebe lassen ihre Rampe zurück als sie fliehen, als Bauer Hoggett eintrifft ist sie verschwunden.
  • Das Fax-Gerät, das die Hoggetts als Geschenk bekommen unterscheidet sich von dem, mit dem Bauer Hoggett die Anmeldung zu der Show faxt.
  • Man kann Leinen sehen, die die Schafherde in Formation halten.
Excalibur
  • Während des Angriffs von Burg Leondegrance, kann man einen Ritter an der rechten Seite sehen, der eine Zigarette raucht.
  • Als Arthur und Lancelot im Fluß kämpfen, fällt Arthur über einen Felsen und seine Waffe schlägt gegen die Kamera.
Armee der Finsternis
  • Als Ash am Ende auf sein Pferd steigt, hält eine unbekannte Hand die Zügel fest, obwohl da niemand ist.
12 Monkeys
  • Coles Uhr zeigt 9:30 Uhr, dann geht er um die Ecke und seine Uhr zeigt 8:55 Uhr.
  • Der Flughafen ist nicht der Philadelphia International Airport.
Braveheart
  • Der junge Wallace ist Linkshänder, der erwachsene Rechtshänder.
  • Als die Soldaten während der Hochzeit auftauchen, entsteht eine kurze Keilerie zwischen den Dorfbewohnern und den Soldaten und man erkennt, daß ein Schwert nur aus Hartgummi ist, als es auf den Kopf eines Dorfbewohners trifft.
  • In der ersten Schlacht am Fort, wird ein Engländer von einem Pfahl aufgespiesst. Seltsamer Weise kämpft dieser Soldat später wieder in der Schlacht von Stirling mit (er hatte wahrscheinlich einen Zwillingsbruder ;-) )
  • Campbells Pfeilwunde verschwindet während Murrons Beerdigung.
  • Wallace zieht zweimal den Pfeil, als er den Hirsch jagt.
  • Stephen (der Ire) benutzt in der englischen Originalversion der Wort "fucked", daß es in dieser Zeit noch nicht gab; Wave-Download: "The Lord tells me he can get me out of this mess, but he´s pretty sure you´re fucked"
  • In der letzten Szene sieht man, daß die Hamishs Axt aus Weich-Gummi ist.
  • In einer Schlachtszene soll man angeblich einen weißen Transporter im Hintergrund sehen, ich habe allerdings nichts entdeckt.
Independence Day
  • Die Russland-Karte, die man in den "Sky News" sieht, zeigt St.Petersburg als Petrograd (So hiess die Stadt von 1914 bis 1924).
  • Der Feuersturm vernichtet die ganze Stadt bis auf zwei Palmen.
  • Die 30 Sekunden-Fluchtszene dauert fast 90 Sekunden.
  • Die Nachricht, die im Morsecode gesendet wurde, ergibt in Wahrheit nur keinen Sinn.
  • Am Anfang kann man sehen, daß die Erde sich langsam dreht (2 bis 3 Grad pro Sekunde), mit dieser Geschwindigkeit würde ein Tag 2 bis 3 Minuten dauern.
  • Gegen Ende schwebt das Alienschiff genau über der Militärbasis. Als das Raumschiff zerstört wird und abstürzt, fällt es aber neben die Basis, obwohl das Schiff 30km Durchmesser haben soll.
Terminator 2
  • Der Polizeicomputer zeigt an, daß John 1985 geboren wurde und 10 Jahre alt ist. Also muß das aktuelle Jahr 1995 oder 1996 sein. Der T800 erklärt Sarah aber, daß der Judgement Day (27. August 1997) in drei Jahren sein wird.
  • Es sind Effekt-Rauchdüsen sichtbar, als der T800 in der Bar einen Biker auf den Ofen wirft.
  • Der Truck explodiert durch auslaufendes Dieselöl, aber Diesel kann nicht explodieren.
  • Die Kameracrew (mit Dolly) reflektiert sich in der Scheibe, als die Polizei das Cyberdyne-Foyer stürmt.
H20
  • Der Handlung nach, geschahen die Dinge in Halloween 2,4,5 und 6 niemals, aber als Keri ihren Sohn in der Stadt erwischt, sagt er, daß sie Michael Meyers doch verbrennen sah (Halloween 2)
  • Eines der Mädchen wird getötet und durch die Küche geschleift, wobei sie eine große Blutspur hinterläßt. Später als Mike und Keri durch die selbe Küche laufen, ist das Blut versschwunden.
Jackie Brown
  • Die Handlung spielt 1995, aber der Kalendar in Jackies Küche zeigt 1997 an.
  • Ein Computerladen im Hintergrund verkauft 688 Hunter/Killer, das es nicht vor 1997 gab.
  • Ordells Telefon (Motorola StarTac) gab es ebenfalls nicht vor 1997.
Star Trek - First Contact
  • Nach Cochranes Warp-Flug ist die Erde immer noch zu sehen.
  • Als Picard und Lily aufs Holodeck gehen, betreten sie das Holodeck "08 Holosuite 4". Die Borg, die folgen, betreten das Holodeck "0820 Holosuite 4"
  • Laut Picard hat die Enterprise 24 Decks. Später jedoch sagt ein Sicherheitsoffizier, die Borg hätten bereits die Decks 11-26 eingenommen

 

 

 

 



Kostenlose Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!